Mit der Sommerkollektion 2016 bleibt NIX der Philosopie treu: tragbare Mode, fair produziert, aus nachhaltigem Material. Der typische NIX- Style ist puristisch, auffällig unauffällig, vielfältig und gut kombinierbar. Mildes Blau, frisches Schilfgrün, dunkles Oliv und ein kühles Steinweiss sind die Farben des Sommers. Moderne Cuts in einem neuen, edlen Mischgewebe, bestehend aus Organic Cotton und Polyester aus recycelten PET- Flaschen, verleiht dem  weich  fallenden  Mantel  mit  Stehkragen,  einem  raffiniertem Wickelkleid oder einem Blouson mit langem Hosenrock einen femininen, puristischen Look. Die Jerseylinie aus gecrashter Knittwear vermittelt eine ungezwungene Eleganz. Das aufgesteppte Streifenband ist Eyecatcher auf Shirts, Kleidern und Röcken und setzt sportliche Akzente. 

Gemütliche Cardigans - mit und ohne Kapuze - aus einem robusten, melierten Baumwollstrick, werden zum täglichen Begleiter. Aufgelockert wird die Kollektion durch einen plakativen, zweifarbigen Blumenprint für sommerliche Röcke und Kleider aus leichtem Baumwollbatist. Langlebige Designs und haltbare Materialien sind die Antwort auf die sich immer schneller drehende Modewelt.

 

 

 

 

Text: NIX Design
Fotos: PR NIX Design

 

Fotostrecke:

(zur Großansicht einfach die Bilder anklicken):

DIVERSITY BY

 

NIX

DIE SOMMER-KOLLEKTION 2016 VON NIX DESIGN, BERLIN
 
1/1
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Hintergrundfoto: (c) konradbak / Shotshop.com