Wettbewerb: Happy Size Design Award 2016

December 6, 2016

Mode ist Ausdruck der Persönlichkeit und soll Spaß machen. Auch jenseits der Größen 36 oder 38. Die Zeiten, in denen eine schlanke Figur das allgemeine Schönheitsideal verkörpert, gehören für viele der Vergangenheit an. Das zeigt auch der aktuelle Plus Size Trend. Immer häufiger erobern Plus-Size-Models die Laufstege und internationalen Fashion Magazine und zeigen der Modewelt, dass es bei einem gelungenen Auftritt nicht auf die Größe ankommt. Jeder kann sich in seinem Körper wohlfühlen und Mode mit Freude und Selbstbewusstsein präsentieren.

 

Um ein Statement gegen den Schlankheitswahn und für natürliche Kurven zu setzen, wurde der Happy Size Design Award 2016 ins Leben gerufen. Das Motto lautet: „Gut aussehen und sich wohlfühlen ist keine Frage der Konfektionsgröße. Wer zu sich selbst steht, strahlt das auch aus.“.

 

Im Rahmen des Wettbewerbs sind Designer, Grafiker, Künstler und Studenten der Fachrichtungen Kunst, Design, Mode und Grafik sowie alle, die sich kreativ ausleben möchten, eingeladen, sich dieser Message anzuschließen.

 

Die Aufgabe besteht darin, ein Plus Size Oberteil für Frauen zu entwerfen, in dem die Intention "Happy und selbstbewusst in Plus Size" kreativ aufgegriffen wird.

 

Zur Auswahl stehen zwei Kategorien, von denen eine für die Teilnahme auszuwählen ist:

 

• Kategorie 1: Gestaltung eines Printmotives für ein Plus Size T-Shirt

• Kategorie 2: Designentwurf eines Plus Size Oberteils

 

Die drei besten der eingesendeten Entwürfe pro Kategorie werden von einer Fachjury mit folgenden Preisgeldern ausgezeichnet:

 

1. Preis 1.500 Euro

2. Preis 1.000 Euro

3. Preis 500 Euro

 

Alle aktuellen Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Fristen finden Sie unter
www.happy-size.de/design-award/

 

 

 

Please reload

Featured Posts

Chapati-Design auf Bazaar Berlin

October 29, 2015

1/1
Please reload

Recent Posts
Please reload

Search By Tags